Deutsch Englisch Französisch

portofrei innerhalb Deutschlands ab 20,- € Bestellwert

Weitere Voransicht
Weitere Voransicht
 
 

Tonkünstlerverband Bayern (Hrsg.)

Neue Töne - Musik für Posaune

Werke für Posaune solo und für Posaune und Klavier (zum Teil)

Tonkünstlerverband Bayern e.V.
Tempus / Fugit (Nachtstück) (Pezolt)
Blues for Bela (Hartmann)
Adieu (Brass)
Sic bace (Auerbachs Floh im Stimmbruch) (Glowatzki)
Aria (Trottmann)
Eröffnung (aus Intermezzi) (Wünsch)
Bone Talk (Schultheiss)
Anverwandlung Nr.1 (aus Anverwandlungen 2008) (Hamel)
A short Lecture on irreversible Numbers (Schneider)

NEUE TÖNE ein Projekt des Tonkünstlerverbandes Bayern e. V.

Der Band Trompete und Posaune innerhalb der vom Tonkünstlerverband Bayern
herausgegebenen Edition Neue Töne erschließt für alle Schwierigkeitsgrade
vom Anfänger bis zum Meisterklassenstudenten, für Solo- und Ensemblespiel die
Musik unserer Gegenwart. Die Auswahl der Werke erfolgte über den
Herbert-Baumann-Wettbewerb im Jahr 2015.

Den beiden Projektleitern, Prof. Dr. Klaus Hinrich Stahmer und Johannes X.
Schachtner, danke ich für ihr großes Engagement, der Jury für die Sicherung
der hohen Qualität der Kompositionen, der Geschäftsführerin des
Tonkünstlerverbandes Bayern für die umsichtige Organisation und dem Verlag
Neue Musik für die hervorragende Betreuung der Notenreihe.

Dieser neue Band war nur durch die große Unterstützung von Rotary Club
München 100 und durch die Herbert-Baumann-Stiftung möglich. Beiden
Institutionen ist der Tonkünstlerverband Bayern e. V. zu großem Dank
verpflichtet.

Allen, die nun aus diesen Noten musizieren und sie bei Konzerten spielen,
wünsche ich viel Freude am Entdecken neuer Klänge, Melodien und Rhythmen in
Trompeten- und Posaunenmusik des 21. Jahrhunderts.

Dr. Franzpeter Messmer

1. Vorsitzender Tonkünstlerverband Bayern e. V.

Posaune → Klavier

Bestellnummer: K32892
 

sehr leicht
1
2
3
4
5
6
sehr schwer


22,80 €

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
nicht auf Lager
Versand in 2-6 Werktagen
 
Share-Buttons